Salzburger Klosterfasten – Natur, Kultur und Ruhe

Auf dem Salzburger Mönchsberg, der sich mitten in der Altstadt von Salzburg erhebt, liegt das Pallottiner Kloster. Der ideale Ort für eine Fastenwoche. Das Kloster verfügt über Gästezimmer, Aufenthaltsräume und einen idyllischen Klostergarten mit Ausblick auf die Dächer von Salzburg und das Alpenpanorama. Gemeinsam Fasten, Entgiften, Bewegen, Entschleunigen und Austausch in kleinen Gruppen. Scheinbare Gegensätze werden hier verbunden. Die Ruhe des Klosters und die Kulisse eines Weltkulturerbes mit seinem unermesslichen Reichtum an Kirchen, Schlössern und Burgen. Ein Fastenleiter begleitet sie die ganze Woche und macht Sie mit dem Charme der Gegensätze vertraut. Voller Vertrauen können Sie eine Woche den Stress des Alltags vor den Klostertoren lassen und Ihrem Köper und Geist eine Auszeit gönnen.

Angebote ansehen

Was bewirkt Fasten

Heilfasten reinigt, entgiftet, entschlackt, befreit physisch und mental von angestautem „Zuvielisations“-Müll und sorgt für körperliche, geistige und seelische Regeneration.

Körper

Sie mobilisieren Ihre Abwehrkräfte
Sie stärken den Bewegungsapparat,
Herz, Kreislauf und Nieren

Wohlbefinden

Sie finden Ihre Mitte und schenken sich Zeit
Sie lösen sich von „Altem“ und öffnen sich für „Neues“

Detox

Sie betreiben natürliches Anti-Aging und
optimale Gesundheitsvorsorge

Abnehmen

Sie entwässern, entsalzen und reinigen Ihren Körper
Lernen auf den Sättigungsimpuls zu achten, um sich satt zu fühlen
Umstellung der Ernährungsgewohnheiten

Bewegen

Sie sammeln neue Energien
Sie steigern Ihre Vitalität

Spass

Freunde an der Bewegung
wertvolle Gespräche in der Gruppe
gemeinsam gelingt viele leichter

Teilnehmerstimmen

Die Methoden

Das Salzburger Klosterfasten erlaubt Inspiration im Innen wie im Außen. Der Rückzug ins Kloster schafft Raum für Rückbesinnung und Einkehr, die täglichen Wanderungen rund um die Stadt sorgen für inspirierende Impulse und Momente des Staunens.
Den Großteil des Jahres bieten wir Suppe/Saft-Fasten nach Dr. Buchinger Methode und alternativ Basen Fasten zu fixen Terminen an. Das Basenfasten ist konzipiert als Autophagie Fasten (16 Stunden Fasten, 2 Mahlzeiten innerhalb von 8 Stunden).

Fastenwoche buchen!